Aktuelles Volbeat-Album

Das aktuelle Album „Rewind, Replay, Rebound“ von Volbeat, eine Metalband aus Dänemark, ist ein typisches Album für diese Band, obwohl experimenteller als die letzten Alben, aber ich finde gerade das nicht schlecht. Das Album ist am 2. August erschienen und hat 14 Lieder in der normalen Version auf der Rille. Die Deluxe-Version umfasst 22 Lieder (davon 4 Demos) und ist 92 Minuten lang. Die normale Version ist 56:45 Minuten lang. Die meisten Lieder sind wirklich toll und es macht Spaß, sie zu hören. Halt gut ehrlich handgemachter Rock/Metal. Genauer gesagt Elvis-Metal, weil Volbeat Metal mit Rock ’n’ Roll, Punkrock, Country und Blues vermischen. 😉

Meine absoluten Lieblingslieder sind „Last Day Under The Sun“, „Die To Live (feat. Neil Fallon)“, „When We Were Kids“, „Cheapside Sloggers (feat. Gary Holt)“, „Leviathan“ und „The Awakening Of Bonnie Parker“. 🙂

Und hast du das Album auch schon? Wenn ja, wie gefällt es dir? Bist du auch ein Volbeat-Fan? Du kannst mir ja einen Kommentar schreiben, was mich freuen würde.

Am 11. November treten sie in der Barclaycard Arena Hamburg auf und ich gehe mit einer Freundin hin. Auf das Konzert freue ich mich schon sehr. 😀 Ich werde Vollbeat zum ersten Mal Live sehen. Das Konzert ist längst ausverkauft. Am 12. gibt es aber noch ein Zusatzkonzert. Ein Konzertbericht wird kommen.

Lorenzo

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.