Demos gegen Rassismus und Gewalt

Die Demos gegen Rassismus und Gewalt wegen der Geschichte des George Floyd in verschiedenen Städte in Deutschland waren wohl ein Erfolg. In Hamburg waren es laut Polizei 9.000 Demonstranten. In den anderen Städten kamen auch mehr Teilnehmern als erwartet. 🙂

Darüber freue ich mich sehr, weil es ein deutliches Zeichen gegen Rassismus und Gewalt ist! Und das ist so wichtig. Es gibt wirklich keinen Platz für Rassismus und Gewalt! Aber wir müssen weiter kämpfen. Leider gibt es ja immer noch Hohlköpfe. 😡

Lorenzo

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.