Der Juli

18 Blogbeiträge waren es im Juli. Im Juni waren es zwar 25, aber ich war mit meinen Eltern auch 2 Wochen in Ost- und Süddeutschland. Erst 2 Tage in der Nähe von Chemnitz in Sachsen und den Rest in Albstadt (Ebingen) in Baden-Württemberg, wo wir ein Ferienhaus haben.

Da lebte meine Oma. Deshalb haben wir Bezug zu Albstadt. Es ist aber auch sehr schön dort. Man kann in und um Albstadt vieles erleben bzw. angucken. Zum Beispiel tolle Wanderungen oder Radtouren machen. Mein Tipp: Eine Reise lohnt sich dahin wirklich mal.. 🙂

Aufgrund unserer Reise hatte ich im Juli nicht so viel Zeit. Das Schreiben braucht ja auch seine Zeit. Außerdem benötige ich immer etwas Ruhe für das Nachdenken, worüber ich schreiben möchte. Das ist nämlich nicht so einfach, was für einen interessanten Blogbeitrag zu finden.

Jedoch ich hatte bisher Glück, jedes Mal ein Thema zu finden. In diesem Monat gab es echt guten Blogbeiträge oder? Wie zum Beispiel: Der Fall Bakery Jatta und einige HSV-Fans, Der Browser Mozilla Firefox, Die TV-Serie Berlin, Berlin, Das Leben, Beerdigungen, Prostitutionsverbot? Ernsthaft? oder Welche Erwartungen?. Du kannst mir gerne hier unten sagen, welchen Blogbeitrag du am besten fandest. Auch Kritik kannst du äußeren.

Mal sehen, was ich jetzt im August schreiben werde. Themen gibt es ja eigentlich genug.

Lorenzo

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.