Na, immer noch Weltuntergangsstimmung?

Meine Frage ist provokant, aber es ist doch wahr oder? Immer gleich diese Weltuntergangsstimmung in Deutschland, wenn zum Beispiel unsere Nationalmannschaft schlecht spielt. Sie geht mir echt auf den Keks. Als ob sonst nichts wichtig wäre! 🙄 Aber das hat sich wohl nach gestern Abend mit dem Sieg im Nations League-Gruppenspiel gegen Italien wieder mal erledigt. Ich hoffe es zumindest, auch wenn man jetzt schon wieder damit anfängt, den Sieg klein zu reden, weil Italien quasi eine neue Mannschaft hat. Hallo, gehts noch? 😡 Im Hinspiel habt ihr sie dafür noch gelobt, wie toll sie als neues Team zusammenspielt. Und gestern war es plötzlich keine gute Mannschaft mehr.

Symbolbild: Ein Fußball im Tor
Symbolbild: Ein Fußball im Tor

Anstatt sich anstandslos über den 5:2-Sieg und die gute Leistung von unserer Mannschaft zu freuen, sucht man das Haar in der Suppe. Aber auch das ist typisch deutsch. Ich freue mich auf jeden Fall sehr über den Sieg. Die Mannschaft spielte wirklich klasse. Auch Timo Werner. Klar hat er am Anfang die Chancen nicht reingemacht, aber seine zwei Tore waren doch toll oder nicht? Und wenn unser Team so weiter spielt, kann es auch bei der WM etwas reißen. Das jedoch sehen wir in fünf Monaten.

Grüße, Lorenzo

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.