Neue Organspende-Regel

Ich habe auch meine Zweifel an der neuen Organspende-Regel, ob sie mehr Erfolg als die alte Regeln hat. Der Vorschlag von Gesundheitsminister Jens Spahn wäre deutlich besser gewesen. Jeder sollte ja doch Organspender sein. Wem nützt es etwas, wenn seine Organe unter der Erde einfach verfaulen oder beim Verbrennen in Rauch aufgehen? Eigentlich nichts oder? Und die Angst davor zu früh für tot erklärt zu werden, ist auch völlig unbegründet. Die Ärzte haben doch ganz genaue Bestimmungen, wie sie den Tod festzustellen haben.

Es gibt keinen Grund, seine Organe nicht zu spenden. Viele warten ja sehr lange auf ein neues Organ.

Wie siehst du es? Schreib mir einen Kommentar hier unten.

Lorenzo

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.