Radio Hamburg Top 832

Symbolbild: Radio
Symbolbild: Radio

Die Radio Hamburg Top 832 war wieder einmal klasse! 🙂 Dieses Mal gab es wieder wie schon letztes Jahr mehr Lieder, die Radio Hamburg sonst nicht spielt. Also, bunt gemischt. 😉 In den drei Jahren zuvor waren es deutlich mehr Lieder aus den Charts, was ich nicht so gut finde. Denn eine Top 800 lebt fĂŒr mich ja von den ganz unterschiedlichen Musikrichtungen und auch von den verrĂŒckten Aktionen der Moderatoren. Mein Lieblingsmoderator John Ment und sein Team waren cool! 😎

FĂŒr die Hitparade konnte man ja fĂŒr seine drei Lieblingslieder stimmen. Zwei von meinen drei Liedern waren vertreten. „Prisoner“ von Miley Cyrus (mit Dua Lipa) auf Platz 54 und „Hypnotized“ von Purple Disco Machine, Sophie and the Giants auf Platz 19. Die Lieder mag ich einfach. Außerdem bin ich schon lĂ€nger ein Fan der SĂ€ngerin Miley Cyrus. Leider war mein drittes Lied, „Black Roses“ von der Band Volbeat und Danko Jones nicht plaziert. Ein geiles Rocklied. Das geht fett ab! 😀 Aber es hat wohl wieder zu wenig Stimmen bekommen wie im letzten Jahr. Mal sehen, ob ich fĂŒr „Black Roses“ nĂ€chstes Jahr wieder abstimme oder fĂŒr einen anderen Rock-Klassiker, der sicher in die Top 833 reinkommt. Da gibt es einige.

Auf jeden Fall freue ich mich auf die nĂ€chste große Hitparade. Dann gibt es hoffentlich auch wieder das richtige Finale mit den letzten 20 Liedern auf einer BĂŒhne vor 20.000 Menschen in der Mönckebergstraße.

Lorenzo

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.