Fridays for Future

Morgen (24.09.2021) gehen die Gruppen von Fridays for Future in vielen Städten weltweit wieder auf die Straße. Natürlich unter Einhaltung der Corona-Schutzregeln. Ich finde es klasse! 🙂

Vor allem um nochmal hierzulande auf den Klimawandel vor der Bundestagswahl am Sonntag (26.09.2021) aufmerksam zu machen. Der Hashtag ist #AlleFürsKlima. Weitere Informationen gibt es unter https://fridaysforfuture.de. Der Klimaschutz wird ein wahlentscheidendes Thema sein. Wollen wir eine moderate Klimaschutzpolitik wie die CDU/CSU bzw. SPD oder eine schnellere Klimaschutzpolitik wie die Grünen haben?

Klimaschutz jetzt

Die SPD möchte zwar den Klimaschutz ein bisschen schneller als die Damen und Herren von der CDU/CSU, aber das reicht nicht aus. Wir müssen mit dem Klimaschutz sofort loslegen. Ich denke immer wieder, dass wir es wirklich noch nicht begriffen haben, wie ernst die Lage ist. In den nächsten 100 Jahren wird das Klima sich so ändern, dass wir sicher große Probleme bekommen werden. Hauptsächlich unsere Kinder.

Deshalb müssen wir uns jetzt ändern und versuchen den Klimawandel noch so gut wie möglich einzudämmen bzw. am Sonntag wählen gehen. Das ist das Wichtigste! Was du wählst, entscheidest du natürlich, aber beschwere dich dann nicht, wenn es alles beim Alten bleibt wie die letzten 16 Jahre. In dieser Zeit passierte doch fast nichts für den Klimaschutz oder?

Lorenzo

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.