Mein Blog ist jetzt noch schneller geworden

Heute habe ich die Ladezeiten von meinem Blog nochmal modifiziert. Nun l√§dt er noch schneller. ūüėé Das habe ich mit dem Kompressionsprogramm „gzip“ erreicht. Das komprimiert Daten auf dem Server. Au√üerdem nutzt mein Blog jetzt den Cache (Zwischenspeicher) vom jeweiligen Browser. Dateien, die sich nur selten √§ndern, werden im Cache des Browsers gespeichert, wenn du meinen Blog zum ersten Mal besuchst. Und beim zweiten Besuch guckt der Browser im Cache zun√§chst nach, ob er die Dateien schon hat. Dann l√§dt er sie von dort aus. So wird mein Blog schneller aufgebaut. ūüėÄ

Die Ladezeiten im Internet werden ja immer wichtiger. Je k√ľrzer sie sind, desto h√∂her steigt mein Eintrag bei den Suchmaschinen. Es bedeutet auch mehr Leser f√ľr mich. ūüėČ

Also, viel Spaß beim Weiterlesen auf meinem Blog,

Lorenzo

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.