Das EM-Halbfinale gestern

Symbolbild: Ein Fußball im Tor
Symbolbild: Ein Fußball im Tor

Das zweite Halbfinale gestern war zwar nicht so hoch­klas­sig wie das erste Halbfinale vorgestern zwischen Italien und Spanien, aber genauso spannend. 😎 Die Dänen spielten vor allem in der ersten Halbzeit toll. Irgendwann konnten sie aber nicht mehr zulegen. Leider! Sie wirkten müde. Ich hätte es ihnen so gegönnt, dass sie in das Finale kommen. Deshalb habe ich auch ein 2:1 für Dänemark getippt. Jedoch die Engländer haben am Ende verdient gewonnen. Sie haben auch gut gespielt bzw. immer weiter Druck gemacht, auch wenn sie selten große Chancen hatten.

Der Elfmeter für England war auch für mich zu hart, aber das 2:1 war folgerichtig. Auch ohne Elfmeter wäre es irgendwann gefallen. Dafür war der englische Druck einfach zu groß. Im Finale am Sonntag (11.07.2021/21 Uhr) bin ich aber nun ganz klar für die Italiener, weil sie mir bisher doch noch besser gefallen haben als die Engländer. Außerdem treten sie auch mehr als eine Mannschaft auf. Und sie hätten den Sieg insgesamt auch verdient. Auch wenn ich gesagt habe, dass sie mich bis jetzt nicht völlig überzeugt haben, wären sie trotzdem ein würdiger Europameister. Italien spielt doch den besten Fußball von den Nationalmannschaften, die wir jetzt gesehen haben.

Ich tippe deswegen auch ein 3:1 für die Squadra Azzurra. Also, für die italienische Nationalmannschaft. 😉 Was tippst du? Das ZDF überträgt das Spiel.

Ciao, Lorenzo

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.