Das Europa League-Finale

Symbolbild: Fußball
Symbolbild: Fußball

Das Europa League-Finale gestern Abend war irre spannend oder? 🙂 So ein Finale zeigt, dass die Europa League gar nicht schlechter ist als die Champions League. Alle Vereine sollten den Wettbewerb so ernst nehmen wie Eintracht Frankfurt oder Glasgow Rangers. Und nicht immer nur ĂŒber die die Champions League verherrlichen und in der Europa League schlecht spielen. Ich wĂŒrde in diesem Wettbewerb genauso Gas geben, wie in der Champions League. Einen Tittel zu gewinnen ist ja doch immer etwas großartiges, egal wo. Das meine ich auf jeden Fall. Und du?

Der Sieg war fĂŒr die Eintracht absolut verdient. Sie hat mehr investiert wie es so schön in der Fußballsprache heißt. Aber die Rangers hatten auch ihre starken Phasen. Wenn sie gewonnen hĂ€tten, hĂ€tte man auch nichts sagen können. Außerdem ist ein Elfmeterschießen ebenfalls immer eine GlĂŒckssache, aber da waren die Frankfurter konzentrierter als die Glasgower. UnabhĂ€ngig davon freue ich mich sehr fĂŒr Eintracht Frankfurt und die Fans. Ihr habt es euch wirklich verdient. Eure Leistung war einfach bĂ€renstark! 😀 😎

Mal sehen, wie mein HSV sich heute Abend in Berlin gegen die Hertha im Relegationshinspiel schlĂ€gt. Aber das wird sauschwer. Ein Unentschieden wĂ€re gut. Ein Sieg wĂ€re natĂŒrlich fantastisch. 😉 Mein HSV-Blogbeitrag kommt erst morgen oder ĂŒbermorgen. Morgen habe ich nicht so viel Zeit dafĂŒr.

GrĂŒĂŸe, Lorenzo

PS: Nur der HSV!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.