DFB-Pokal

Symbolbild: Ein Fußball im Tor
Symbolbild: Ein Fußball im Tor

Es waren gestern doch tolle Pokalspiele oder nicht? So liebe ich den Pokal, auch wenn mein HSV schon raus ist. Was gibt es denn Schöneres, wenn zum Beispiel ein Regionalligist einen Bundesligisten aus dem Pokal wirft wie gestern Rot-Essen Essen Bayer Leverkusen? 😉

Klar hatte Essen viel Glück. Leverkusen hätte normalerweise 5:0 oder 6:2 gewinnen müssen. Aber Essen machte es auch toll, vor allem in der Abwehr. Und vorne ist Essen für Tore immer gut. Der RWE-Stürmer Simon Engelmann hat schon 22 Tore in der Liga geschossen. 😀

Und dass Borussia Dortmund „nur“ 3:2 gegen Paderborn nach Verlängerung gewonnen hat, ist eben auch Pokal und ein Zeichen wie stark die 2. Liga ist. 🙂 Paderborn hat außerdem toll gespielt und gekämpft. Das 3. Tor von Dortmund war höchst umstritten. Kein Abseits oder doch Abseits? Das war die Frage. Für mich war es wahrscheinlich auch Abseits wie für die Paderborner. Auf den TV-Bildern konntet man es eigentlich nicht erkennen, ob der eine Paderborner noch am Ball war oder nicht. Aber trotzdem hat der Videoassistent eine leichte Berührung gesehen und auf Tor entschieden. Das Spiel war unabhängig davon echt spannend. Auch nach dem 2:0 für Dortmund hat die Paderborner Mannschaft nie aufgegeben. 😎

Genauso spannend war das Spiel zwischen Kiel und Darmstadt. Die beiden Mannschaften nehmen sich nichts. Und im Elfmeterschießen hatte Kiel wieder mehr Glück. Ist aber insgesamt verdient weiter wie Bremen gegen Fürth auch. Fürth kämpfte zwar, aber am Ende hat Werder mit 2:0 gewonnen.

Mal gucken, wie die heutigen Pokalspiele werden. Hoffentlich auch so gut bzw. spannend wie gestern. Was tippst du? Das kannst du mir hier unten in einem Kommentar verraten. Ich sage, dass RB Leipzig gegen Bochum weiterkommt. Auch Wolfsburg gegen Schalke. Köln gewinnt in Regensburg. Und Stuttgart gegen Gladbach auch.

Grüße, Lorenzo

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.