Heute vor einem Jahr

Heute vor einem Jahr war der Anschlagsversuch auf eine Synagoge in Halle (Saale). Zum Glück ist es dem Attentäter nicht gelungen, in die Synagoge einzudringen und die Besucher zu töten. Aber leider hat er dann draußen zwei Menschen erschossen und auf der Flucht zwei weitere Menschen verletzt. Und das aus Rassenhass!

Da frage ich mich wieder: So weit sind wir jetzt gekommen? Können wir wirklich nicht mehr friedlich miteinander leben? Warum dieser Hass? Haben wir wirklich aus der Zeit des Nationalsozialismus von 1933 bis 1945 nichts gelernt? Gerade in Deutschland? Es ist doch echt egal, welche Nationalität wir haben und an was wir glauben! Deutsche, Ausländer, Juden, Islamisten, Kurden, Christen oder andere Volksgruppen – wir sind alle Menschen. Das gilt auf der ganzen Welt.

Lorenzo

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.