WordPress Plugin-Austausch

Ich habe mich vorgestern Nachmittag kurz dazu entschlossen, die WordPress-Plugins Autoptimize, Async JavaScript und WP Super Cache rauszuwerfen. Und mir ein neues Plugin zu installieren, was alle Funktionen für die Ladezeitoptimierung in einem hat. Das Plugin heißt WP Rocket. Auf deutsch: WordPress Rakete. WP Rocket hat viele positive Bewertungen von Blogs über WordPress. Zwar kostet es 44 € im Jahr, aber das war es mir aufgrund von Beurteilungen wert.

Nach einem intensiven Geschwindigkeitstest merkte ich jedoch, dass das Plugin nur geringfügig besser war als die drei kostenlosen Plugins. Das kann auch an meinem Blog liegen. Plugins passen nicht zu jedem Blog gleich. Aber so waren mir es keine 44 € wert. Außerdem war das Plugin bei mir nicht komplett deutsch, was mich auch geärgert hat. Vielleicht liegt auch das am Zwischenspiel vom Plugin und meinem Blog. Auf jeden Fall konnte ich zum Glück vom Kauf noch zurücktreten. 🙂

Jetzt stand ich also vor der Wahl, die drei kostenlosen Plugins zu installieren. Dann fiel mir ein, dass es vom Macher (Borlabs) meines Cookie-Einwillungsplugin aus Hamburg auch sowas ähnliches gibt. Das Plugin heißt Borlabs Cache und ist in einer kostenlosen bzw. kostenpflichtigen Variante verfügbar. Ich habe zunächst die kostenlose Ausführung gründlich getestet. Sie war schon besser als WP Rocket, aber ich habe mich dann für das kostenpflichtige Plugin entschieden wegen der zusätzlichen Funktionen. Und mit den zusätzlichen Funktionen sind die Ergebnisse noch besser. 🙂 Da sind mir auch die 29 € für das erste Jahr wert. Ich bin jetzt absolut mit den Ladezeiten zufrieden! 😀

Lorenzo

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.