Das gestrige EM-Finale

Symbolbild: Fußball
Symbolbild: Fußball

Das gestrige EM-Finale zwischen der deutschen und der englischen Frauen-Nationalmannschaft war doch wieder toll oder? Die beiden Frauen-Mannschaften schenkten sich nichts und spielten auch toll! 😀 Und es war spannend. So soll es sein.

Leider nur mit einem falschen Ausgang (2:1 nach Verlängerung für die Engländerinnen). Unsere Frauen waren doch zwischenzeitlich besser oder nicht? Klar waren die Engländerinnen auch gut, aber unsere Frauen waren genauso gut. Und sie hatten ebenfalls Pech beim nicht gegebenen Elfmeter für sie. Das war natürlich ein Elfmeter. Jedenfalls für mich. Ich lasse mich auch nichts anderes einreden. Die Erklärung von den Schiedsrichter*innen wüsste ich wirklich gerne. Ich bin sowieso auf die Schiedsrichterin ein bisschen sauer, dass sie das Zeitspiel von den Engländerinnen nicht mehr nachspielen ließ. Das Zeitspiel war unabhängig davon echt peinlich. Ich fordere schon lange, dass man Zeitspiel noch mehr nachspielen lässt. Das wäre nur fair.

Was mich noch gestört hat, war das hämische Grinsen von der englischen zweiten Torstützin kurz vor Ende zu einer deutschen Spielerin. Auch das hat nichts mehr mit Fairness zu tun. Aber natürlich einen Glückwunsch an die Engländerinnen. Hoffentlich können die Frauenfußball-Ligen von der EM profitieren, aber ich glaube leider eher, dass sie auch weiterhin vor sich hindümpeln werden, wie ich am 13. Juli bereits befürchtete. Aber sie haben es nicht verdient. Es gibt auch schöne Spiele in der ersten Bundesliga der Frauen, in der englischen Liga sowieso.

Grüße, Lorenzo

4 Kommentare

    1. Hallo Marina,

      ja, das ist schön, dass die Medien meine Meinung teilen, aber sie müssen jetzt auch mehr aus der Frauen-Bundesliga berichten. Sonst war es nur eine Eintagsfliege.

      Warum hast du das Spiel nicht gesehen, wenn ich fragen darf?

      Lorenzo

    1. Achso, eine Familienfeier. Sowas ist natürlich wichtiger. Außerdem muss man sich selbstverständlich für Fußball auch nicht interessieren. Alles gut. 🙂 Du hast unabhängig davon viele andere schöne Interessen. 😀

      Lorenzo

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.