Der März

Mit diesem Blogbeitrag habe ich 22 Beiträge im März veröffentlicht. In diesem Monat gab es echt gute Blogbeiträge oder? Zum Beispiel: „Kontakthalten„, „Neue Ausgabe der Grünen Blätter„, „Gedanken zum Internationalen Frauentag„, „Der Rücktritt von Bundestrainer Löw„, „Ein Interview mit Cem-Ali Gültekin„, „Warum muss man jetzt nach Mallorca fliegen?„, „Welt-Down-Syndrom-Tag„, „Heute vor 48 Jahren„, „Noch Vertrauen?“ und „Radio Hamburg Top 832„. Du kannst mir gerne hier unten sagen, welchen Blogbeitrag du am besten fandest. Auch Kritik kannst du äußern.

Symbolbild: Schreiben
Symbolbild: Schreiben

Im Beitrag „Kontakthalten“ schreibe ich davon, wie wichtig das Kontakthalten und Zusammensein mit Freunden, Partnern oder der Familie ist, auch wenn man oft Stress hat. Stimmt das nicht? Arbeit ist eben nicht alles im Leben. Das sollte man wieder mehr in den Vordergrund stellen, finde ich.

Grüner Ortsverband Alveslohe Logo

In „Neue Ausgabe der Grünen Blätter“ berichte ich darüber, dass es eine neue Ausgabe der kleinen Zeitung von meinem grünen Ortsverband Alveslohe gibt. Und wenn es dich auch interessiert, was so in Alveslohe los ist, lies mal rein.

Am 8. März war der Internationale Frauentag. Dazu erzähle ich dir die Entstehungsgeschichte von diesem Tag und meine Gedanken. Und ich stelle die Frage: Warum ist die Chancengleichheit, Gleichberechtigung und Inklusion heute immer noch nicht so ganz normal?

Symbolbild: Ein Fußball im Tor
Symbolbild: Ein Fußball im Tor

„Der Rücktritt von Bundestrainer Löw“ hat das Thema, dass Joachim Löw seinen Rücktritt als Bundestrainer nach der EM kaum bekanntgegeben hat und schon alle durchdrehen. Selbst im Radio, Fernsehen und in den Nachrichten wie die Tagesschau in der ARD. Die Tagesschau meinte tatsächlich, es als erste Meldung bringen zu müssen, weil die 80 Millionen Bundestrainer es ach so dringend wissen wollen, was sie doch längst wussten. Es wurde ja überall als erste Meldung vermeldet. Sind wir alle mittlerweile so überdreht? Anscheinend ja. 🙄

Cem-Ali Gültekin
Cem-Ali Gültekin

Das Interview mit meinem ehemaligen Klassenkameraden Cem-Ali Gültekin war mein persönliches Highlight für den Blog im März. Er ist Schauspieler, Comedian, Produzent, Unternehmer und ein toller Mensch. Wir sprechen über unsere gemeinsame Zeit in der Klasse, Inklusion, berufliche Sachen, Projekte, Schwierigkeiten wegen Corona und Familie. Vielen Dank für das tolle Interview an dieser Stelle nochmal! 😀

Symbolbild: Flugzeug
Symbolbild: Flugzeug

Der „Warum muss man jetzt nach Mallorca fliegen?“-Beitrag stellt eben diese Frage: Warum muss man jetzt nach Mallorca fliegen? Kaum ist Mallorca kein Corona-Risikogebiet mehr, fliegen wieder Massen dorthin. Die Fluggesellschaft Condor steigert sogar die Zahl ihrer Flüge. Als ob es keinen Morgen gäbe. Aber dabei gibt es immer einen Morgen: Wenn die Leute nämlich zurückkommen, wird die 3. Welle auf jeden Fall endgültig da sein. Und das alles nur wegen ein bisschen Spaß und Party auf Mallorca? Ich kann es gar nicht verstehen. 🙄 Außerdem der Flugverkehr treibt den Klimawandel noch weiter an. 

Am 21. März war der Welt-Down-Syndrom-Tag. Hier erzähle ich dir auch, seit wann und warum es ihn gibt bzw. meine Gedanken dazu. Ich stelle dabei die Frage auf: Warum sind Down-Syndrom bzw. andere Behinderungen heute immer noch etwas „Besonderes“? Obwohl alle Welt von Inklusion oder Gleichberechtigung redet.

Symbolbild: E-Gitarre
Symbolbild: E-Gitarre

Und im Beitrag „Heute vor 48 Jahren“ geht es um das 8. Studioalbum von der  „The Dark Side Of The Moon“ von der britischen Band Pink Floyd, was am 24.03.1973 erschienen ist. Es war das erfolgreichste Album von Pink Floyd und das drittmeistverkaufteste Album weltweit. Ich erzähle dir die Entstehungsgeschichte.

Symbolbild: Bundestag
Symbolbild: Bundestag

Der Beitrag „Noch Vertrauen“? handelt davon, dass ich natürlich immer noch in die Bundesregierung habe, auch wenn sie Fehler macht. Aber das ist doch nur natürlich oder nicht? Die Politiker stehen fast immer unter einem großen Druck. Ich bin zwar nur ein klitzekleiner Kommunalpolitiker, jedoch auch hier gibt es Drucksituationen.

Symbolbild: Radio
Symbolbild: Radio

In „Radio Hamburg Top 832“ schreibe ich über die Hörerhitparade, die seit 1989 jedes Jahr an Ostern bei Radio Hamburg. Dann spielt Radio Hamburg wirklich alles von Schlager über Heavy Metal bis Rap, was sie sonst nicht spielen. Und die Moderatoren machen immer wieder verrückte Aktionen in den 3 Tagen. Über die Erfindung der Hitparade schreibe ich auch noch. 😉

Mal sehen, was ich im April so schreiben werde. Bestimmt wieder interessante Beiträge. Ich halte meine Augen nach tollen Themen für dich auf.

Lorenzo

2 Kommentare

  1. Lieber Lorenz, „noch Vertrauen“ hat mir sehr gut gefallen – aber auch viele andere waren lesenswert! Liebe Grüße Walle

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.